Filme und Musik

Ich frage mich, wieso mein Anspruch bei Filmen und Musik so auseinander geht. Bei Filmen freue ich mich, wenn sie mich unterhalten, ich mag das sogenannte Popcorn Kino eigentlich ganz gerne. Natürlich gibt es da auch Ausnahmen, doch mir wird es meist zu blöd, wenn ich merke, dass der Regisseur zu sehr versucht, Anspruch in einen Film zu bringen. Da bin ich doch eher der Mainstream Fan.
Bei Musik ist das alles ganz anders. Am liebsten habe ich die Bands und Labels sehr klein und je mehr sie ihr Ding durchziehen, desto mehr liebe ich die Bands.
Bei einem Kumpel von mir ist das genau umgekehrt. Alle Filme, die in Cineplex Kinos laufen, verteufelt er grundsätzlich, steht dann aber dafür auf die ganze neue Rock-Schiene, sprich: Libertines & Co. und sagt: das muss rocken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: