Eine Ära geht vorbei

Seit Anfang 2000 gab es bei mir in der Disco zuerst jeden Samstag und später jeden 1. und 3. Samstag im Monat den sogenannten Headful of Rock. Der Abend begann als Mischmasch aus (ich tu es jetzt einfach und zähl die Genres auf, ich pfeif auf das Geschrei über Schubladendenken) Grunge, Alternative Rock, einfachem Rock und dem sogenannten NuMetal und NuRock. Später entwickelte er sich weg vom Grunge hin zu härteren Sachen, zuletzt waren auch einige Hardcore Sachen dabei. Zuhause habe ich so etwas nur sehr selten gehört, doch zum Tanzen in einer Disco ist es nun einmal das Beste.
Wir hatten letzten Monat eine hed p.e. Release-Party, danach ein Boysetsfire Special und es gab auch schon vorher etliche Themenabende. Ich kenne keinen DJ, der sich so sehr für einen Abend eingesetzt hat, der sich so viele neue Sachen besorgt hat, und der so sehr versucht hat, ein anspruchsvolles Programm auf die Beine zu stellen. Mit der Zeit ist er für so ganz nebenbei auch noch ein sehr guter Freund geworden.
So sammelte sich mit der Zeit eine kleine Fangemeinde jeden 1. und 3. Samstag an, doch insgesamt waren die Besucherzahlen eher mäßig. Die anderen Samstage liefen allerdings noch schlechter, doch ich dachte nie, dass der Headful of Rock jemals gekippt werden könnte. Jetzt allerdings wird der Samstag in meiner Stammdisco komplett gestrichen, erst mal bis Oktober… heißt es. Was es allerdings für einen Laden bedeutet, wenn er einen Tag in der Woche zu machen muss, kann man wohl kaum absehen. Ich habe die Befürchtung, dass, wenn sie den Laden wirklich im Oktober wieder aufmachen, es noch schlechter laufen wird, und er irgendwann ganz dicht macht. Das wäre äußerst traurig.

HoRFlyer2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: