Heute nacht geträumt

Ich kann mich endlich mal wieder genauer an einen Traum erinnern.
Heute nacht habe ich geträumt, dass ich mit dem Auto irgendwohin unterwegs war. Ich hatte allerdings einen schwarzen Polo und nicht mehr meinen roten Fiesta. Ich machte an einer Tankstelle halt und traf dort einen Freund, mit dem ich mich unterhielt, ich weiß aber nicht mehr, wer es war. In der Tankstelle gab es extra eine Bedienung, die den Leuten hinter einer Theke Kaffe servierte. Mein Kumpel und ich tranken nicht nur einen Becher, sondern gleich mehrere Becher Kaffee. Die Bedienung konnte die Besitzer der Tankstelle anscheinend nicht leiden, denn sie gab uns den Kaffe umsonst mit einem konspirativen Lächeln. Irgendwann war ich alleine an der Tankstelle, es wurde dunkel, sie würde gleich schließen und da kamen die beiden Chefs der Tanke hinter einem Vorhang in den vorderen Teil und ich konnte sehen, dass sie so was wie Punks waren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: