Probe

Probe heute zu dritt, G. und A. und ich, M. ist noch in Braunschweig, er kommt aber diesen Mittwoch her. Nächste Woche also defintiv Probe vollzählig. Wir betreten den Proberaum, A. und G. schließen ihre Gitarren an, ich setze mich hinters Schlagzeug und umwickele die neuen Sticks mit schwarzem Gewebeband, sie sollen nicht sofort kaputtgehen so wie die mitgelieferten Sticks. Wir spielen ein bisschen herum, die Zeit vergeht sehr schnell, wir spielen keine von unseren alten Sachen, nur neues. Mal wieder. G. meint dann, dass wir einen neueren Song spielen sollten, „As I Speed“, den wir mit M. noch nie geprobt haben, was wir demnächst mal tun sollten. Zum Schluss wird das Lied ziemlich laut, dieses Mal waren wir allerdings nicht so laut wie bei der letzten Probe. G. kommt dann noch mit einer schönen verfremdeten Drum-Sequenz auf seinem Korg Z-1 um die Ecke, danach packen wir schnell zusammen, stehen noch kurz draußen und fahren dann. Ich war trotzdem nicht richtig zufrieden, irgendwie fehlen mir jetzt doch sehr gute Becken.
Und wir müssen wieder vollzählig proben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: