Heute nachmittag geträumt

Heute nachmittag habe ich geträumt, dass ich ein Gegenstück zu meinem Modem hatte, das aus einer Art Wachs bestand. Es war rechteckig und je nachdem, wie viele Daten aus dem Netz auf meinen Rechner übertragen wurden, entstand in der unteren Hälfte ein sternförmiges Loch und das geschmolzene Wachs lief hinunter.
Später träumte ich einen Horrortraum, den ich schon einmal geträumt habe, deswegen war er nicht ganz so Horror. Einem Schleichweg, der zu unserem Haus führt parllel verlief eine Art Achterbahn, in der ich und noch jemand saß, den ich nicht erkennen konnte. Eigentlich war das auch egal, denn als wir an der Endstation ankamen, verschwand das Gesicht der Person, damit meine ich, dass die Haut weg war und ich nur noch das pure Fleisch erkennen konnte. Kurz danach passierte mit meinem Gesicht das gleiche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: