Vertrautheit

Wenn man in einer fremden Stadt in einem fremden Haus zu Gast ist, gibt es einen Moment (meistens nach der 1. Nacht) in dem alles kippt und die Umgebung vertraut wird, man sich an die Räumlichkeiten gewöhnt, und sie – falls es gemütlich ist und man sich wohl fühlt – lieb gewinnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: