Heute nacht geträumt

Heute nacht habe ich vom Teufel geträumt.
Es war nacht, ich schlief hier in meiner neuen Stube auf einem Hocker ein, der an einem Klavier stand. Mein Kopf ruhte dabei auf der Klaviatur und ich war bemüht nicht aus Versehen eine Note anzuspielen, weil ich wusste, dass ich dann hochschrecken würde (im Nachhinein ist mir klar, dass ich den Traum in einem Halbschlaf geträumt habe, dass ich die ganze Zeit mein Bett während des Traums spürte). Meine Stube war im Traum allerdings drei Mal größer als im wirklichen Leben.
Im Traum konnte ich nicht schlafen und ging zur Balkontür, an der seltsame lange Stangen standen. Sie sahen aus wie die Stangen aus denen mein Bett teilweise besteht. Mondlicht schien in mein Zimmer, ich konnte den Mond aber nicht sehen.
Während ich am Balkon stand, wurde mir klar, dass draußen jemand vor der Tür wartet. Ich bewegte mich zur Tür um sie zu öffnen, doch bevor ich sie erreichte, schwang sie auf und vor der Tür stand der Teufel. Er hatte bemerkenswerte Ähnlichkeit mit dem Wesen, das zur Zeit in dem Video von The Cooper Temple Clause zu sehen ist. Es hatte einen muskulösen Körper und einen Geißbockkopf. Der Teufel zeigte auf mich und sagte: „Der Junge.“ So als wollte er mich als Protagonisten in einem Stück vorstellen. Er hatte Pfeil und Bogen in der Hand und schoss damit auf mich. Der Pfeil traf mich in der linken Seite und ich fiel zu Boden. Ich verspürte allerdings keine Schmerzen.
Von da an verließ ich meinen Körper und betrachtete alles was geschah von außen. Jetzt wird es nämlich auch ziemlich absurd. Der Teufel kam auf mich zu und wollte mir einen Preis verleihen. Dieser Preis war aus Milchglas gemacht, an die Form kann ich mich nicht erinnern, aber eingraviert stand dort: Corporate Identity (Def.: Erscheinungsbild einer Marke oder eines Unternehmens in der Öffentlichkeit). Er sagte zu mir, dass ich den Preis wegen meiner „politischen Korrektheit“ verliehen bekäme. Ich nahm den Preis in die Hand und daraufhin zog der Teufel ein Schwert hervor und schlug mir den Kopf ab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: