I got I.D.

Auf halbem Weg nach Hause merkte ich gestern nacht, dass mein Portemonnaie nicht mehr da war. Komisch, dass man dann trotzdem 23 Mal seine Taschen kontrolliert, unter allen Autositzen nachschaut und alles absucht, obwohl man weiß, dass man das Portemonnaie achtlos auf seinen auf dem Rücksitz liegenden Parka geschmissen hat als man reinging, und nach dem Abend den Parka dann einfach beim Einsteigen ins Auto vom Rücksitz nahm und wieder anzog, ohne noch mal an das Portemonnaie zu denken. So wusste ich zumindest wo man suchen kann. Wir fuhren zurück, rollten auf den Parkplatz und die Scheinwerfer strahlten etwas an, das auf dem Boden lag. Es hatte den ganzen Tag geregnet und es regnete noch, ich stieg aus und ging auf dieses Etwas zu, das ich vom Autositz nicht als mein Portemonnaie identifizieren mochte, doch das war es tatsächlich. Ich hob es hoch, es war kalt und nass und hielt es in den Händen bis wir zuhause waren.
Für mich ist das Ganze insofern eine tolle Geschichte, weil es mir zeigt, dass ein bisschen Sorglosigkeit schlimme Folgen nach sich ziehen kann. In meinem Portemonnaie schleppe ich alles mit mir herum: Personalausweis, Sozialversicherungsausweis, Führerschein, Studentenausweis, Versichertenkarte, ec-Karte, ADAC-Clubkarte, Karte für die Videothek, Bibliotheksausweis (abgelaufen) und diverse Andenken bestehend aus Zettelchen, die niemals ersetzbar wären: ein Ausdruck mit der Beschreibung des Clusterkopfschmerzes (falls ich mal vor Schmerzen irgendwo umkippen sollte), der Kassenzettel aus dem Marktkauf Baumarkt als ich Sachen für meine neue Wohnung gekauft habe, die „15 Jahre * Stammdisco *“ Freigetränkkarte, Buchempfehlungen von D., der Kassenzettel vom jpc als ich die ( ) von Sigur Ros gekauft habe, meine Liste der TOP 10 Alben aller Zeiten, die wir mal beim RKT gemacht haben, und 1000 andere Sachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: