Traditionen

Auch auf die Gefahr hin böse (persönliche, in Form von verbalen Äußerungen mir gegenüber mit gefährlichem Nahe-Herankommen) Kommentare zu erhalten, muss ich jetzt mal loswerden, dass ich diese Rituale, z.B. zum 25. Geburtstag einen Sockenkranz (denn man ist ja dann ne alte Socke, hohoho) oder als Frau mit 25 einen Schachtelkranz (alte Schachtel, hihihi) zu bekommen, absolut dämlich finde. Zum Glück kenne ich mich (noch) nicht so aus, ich weiß nicht, was passiert, wenn man 30 wird. Irgendwann muss man den Hof fegen und Klinken putzen und ähnlich dummes Zeug. Ist das eigentlich in allen Teilen Deutschlands so? Das ist genauso spießig wie diese dämliche Bierkutsche.
Als ich 25 Jahre alt wurde, habe ich alle gewarnt: derjenige, der mir eine Socke (oder gar mehrere) irgendwie irgendwo hinhängt, der kriegt einen Teller hingestellt, Ketchup und Senf daneben und kann die Socke mit Messer und Gabel fressen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: