Ablenkung

Als Einlullung habe ich mir Gezappe auf Kassette aufgenommen und höre das nun, während ich etwas schreiben will. Entscheidend ist dabei nicht der Inhalt der kurzen Abschnitte des Programms verschiedener Sender, sondern allein das kurze Knacken des Umschaltgeräuschs, das Potpourri an Leere, das meine Vorderkopfgedanken in den Hintergrund drängt und mir dabei hilft, mich zu konzentrieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: