A Silver Mt. Zion „Kollaps Tradixionales“

Die neuesten Kampfansagen in blacksabbathscher Soundgestaltung aus Kanada verlaufen sich in leerer politischer Motivation und ach Scheiß drauf! Die Motivation eine Rezension über eine Band zu schreiben, die nicht mehr für einen Musik macht, sondern zu einem spricht, ist gering. Sie ist so gering,
Efrim Menuck hat sich in seinem Sound eingeigelt und lässt uns nun zwischendurch an seinem Lament teilhaben: Der Zustand von ALLEM ist katastrophal, das Ende steht kurz bevor und es gibt wahrscheinlich kein Zurück mehr. So viel nur zu dem Feel, das das Album umgibt.

Mutu nich den Dynamo begraben, dann ist der Dynamo ganz traurig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: