Archiv

Archiv für den Monat Februar 2013

Was ist nach 10 Jahren Psychospaltung eigentlich anders als nach 6 Jahren, oder 4 Jahren oder 9 Jahren? Ich habe keine Ahnung. Im Moment ist sowieso schwierig für mich, da irgendeine Richtung vorgeben oder gar voraussagen zu können. Ich bin froh, nun schon 10 Jahre Psychospaltung hinter mir zu haben und dort verschiedene Phasen durchlaufen zu haben. Es gibt bestimmte Postings, die ich gar nicht mehr mag, und auch bestimmte Postings, auf die ich gerne verzichtet hätte. Das Weblog hat viele Rollen übernommen, vor allem die des Traumtagebuchs. Zwischendurch ging es auch viel um Musik und um Filme, aber seitdem ich da im Schreiben diesen unmöglich zu erreichenden Anspruch entwickelt habe, der immer den ganz großen Rahmen aufmachen und alles berücksichtigen will, schaffe ich das auch nicht mehr. Psychospaltung hat sich eigentlich als ein einziges Nicht-Schaffen oder Nicht-Erfüllen eines Weblogs bewiesen, aber das ist eben das Versuchen, das ich so sehr mag. Auf weitere 10 Jahre!